Skip to content

Kurszuteilung 2016/2017

Kurszuteilung 2016/2017 published on

Nach Ablauf der Meldefrist am 09.12.2016 stellt die Projektleitung die endgültige Teilnehmerliste der Kurse bis zum 15.12.2015 zusammen. Bei der Auswahl geht es darum, möglichst viele Erstwünsche zu erfüllen, aber auch die Alters- und die Geschlechterzusammensetzung spielen eine Rolle bei der Auswahl.
Es besteht kein Anspruch auf Teilnahme an einem bestimmten Kursus bzw. an dem Programm überhaupt.
Die Enrichment-Teilnehmer erhalten anschließend eine Zusage bzw. ggf. eine Absage per E-Mail. Die Kurse beginnen dann zu dem auf der Übersicht unter https://enrichment.schleswig-holstein.de genannten ersten Termin. Wer zu diesem Termin unentschuldigt fehlt, wird ggf. durch eine/n Nachrücker/in ersetzt.

Kurswahl 2016/2017 (online)

Kurswahl 2016/2017 (online) published on

Bis zum 09.12.2015 läuft der Zeitraum der Kurswahl. Kurse können ausschließlich online im internen Bereich unter https://enrichment.schleswig-holstein.de von angemeldeten Nominierten gewählt werden.
Es können maximal drei Kurse in zwei Prioritäten gewählt werden. Die möglichen Zweitwahlen werden gleichrangig gewertet.
Es sollten nur Kurse angegeben werden, an denen auch wirklich Interesse besteht.
Alle Angebote des Verbundes gelten für alle nominierten Schülerinnen und Schüler im Verbund.
Jede/r Schüler /in kann sich nur für Kurse anmelden, die für die entsprechenden Klassenstufen zugelassen sind.

Einverständniserklärung 2016

Einverständniserklärung 2016 published on

logo-enrichment-neuDas Formular für die Einverständniserklärung von Nominierten, die noch nicht am Enrichment-System angemeldet sind, kann hier als PDF mit Elternbriefen heruntergeladen werden. Die Abgabe ist Voraussetzung für die Buchung eines Kurses aus dem Enrichment-Programm. Die Einverständniserklärung von Nominierten, die noch nicht am Enrichment-System angemeldet sind, muss bis zum Freitag, den 25.11.2016 bei der bzw. dem Enrichment-Beauftragten der besuchten Schule abgegeben werden.